Aegertenstrasse, Bern

Zustandsanalyse, energetische Sanierung, Erdsonde

Das Doppelhaus an der Aegertenstrasse 47+49 wurde 1909 vom Berner Architekten E. Wittwer erbaut. Es wurde im Inventar der Denkmalpflege der Stadt Bern als erhaltenswert eingestuft. Auch der Aussenraum ist von denkmalpflegerischem Interesse.

Die drei Wohnungen sowie die Keller- und Estrichräume des Hauses Nr. 49 wurden in den letzten Jahren punktuell saniert. Nach unserer Zustandsanalyse sind eine Reihe von energetischen Sanierungsmassnahmen umgesetzt worden.

Im Herbst 2016 wurden die Erdwärmesonden verlegt und der Garten wieder instand gestellt, seit Sommer 2017 ersetzt eine Wärmepumpe die Ölheizung. Die Dachfläche wurde gedämmt und die Fenster im 1. OG, im Dach und im Keller wurden ersetzt.

Aegertenstrasse, Bern

Adresse
Aegertenstrasse 49
3005 Bern
Generalplaner
Suter + Partner AG Architekten
Bauherrschaft
Privat
Spezialisten
Gruner Roschi AG
Grolimund + Partner AG
Planung
2016-2017
Ausführung
2017-2018

Projektkategorien:

Dienstleistungen: