Gebaute Geschichte im Graubünden und Bergell.

Sie wohnten stilvoll, die Familien Salis, Castelmur, Stampa, Redolfi und Prevosti. Schliesslich waren sie in den alten Drei Bünden als Podestà (Gouverneure) in Amt und Würden. Eine kleine Entdeckungsreise im schönen Südosten.

Weiterlesen

Auch Häusern kann es zu bunt werden.

Man kennt das: Ein Haus im Quartier verschwindet hinter einem Gerüst – und wenn es ausgepackt wird, wirkt es frisch und freundlich. Oder aber überschminkt. Welche Regeln lohnt es sich bei der Farbgebung zu beachten?

Weiterlesen

Hallo Strasse, was ist deine Geschichte?

Es ist nicht die Zeit der grossen Sprünge, auch nicht der grossen Reden. Es ist die Zeit der Spaziergänge im kleinen Radius. Auf den vertrauten Wegen entdeckt man Neues, eine Anregung oder ein Gedanke beflügelt, Schritt für Schritt.

Weiterlesen

Überleben in Athen – mit Urban gardening.

Was früher städtischer Gartenbau hiess, kommt heute im hippen Gewand als Urban Gardening daher. Den Athenern ist es herzlich egal, wie man es nennt: Ihr sorgfältig gehegtes Grün ist ihnen heilig – aus gutem Grund.

Weiterlesen

Ein Bau, der alle verzaubert.

Am 1. Juni hat das Schloss Schadau in Thun die Türen geöffnet. Die Sanierung und der Umbau dieses einzigartigen Baudenkmals waren herausfordernd – und erfüllend: Selten haben wir auf einer Baustelle einen derart guten Geist erlebt.

Weiterlesen